HM013| Maik Oswald – Wünschewagen

Nach dem holländischen Vorbild der Ambulance Wish Foundation gibt es auch bei uns in Deutschland Wünschewagen. Das sind umgebaute Rettungswagen, die einen schwer kranken oder sterbenden Menschen zum letzten Mal an einen Sehnsuchtsort seiner Wahl bringen. Im Interview spricht der Intensivpfleger Maik Oswald über sein Ehrenamt. Er fährt den Wünschewagen in Sachsen Anhalt.

HM012| Yvonne Gebhard – Dopingopfer – vergiftet und missbraucht im Sport

Während ihrer Karriere in der Jugendnationalmannschaft der DDR wurde Yvonne Gebhardt gedopt. Gewusst hatte sie davon nichts. 20 Jahre später begann für sie die Aufarbeitung eines Verbrechens an ihr und ihrem jungen Körper. Unter dessen Folgen sie bis heute leidet und gegen die sie kämpft. Für sich, für ihre Kinder für viele hundert ebenfalls Betroffene.

HM011| Peggy Merkur – Unser Planet stirbt!

Peggy Merkur bei Hashtagmensch.de

Die Umweltaktivistin Peggy Merkur schloss sich dem Projekt “TimberCoast” an, um als Freiwillige u.a. Kaffee aus der Karibik nach Europa zu segeln. Sie berichtet über das Leben auf einem 100 Jahre alten Segelfrachter über ein halbes Jahr hinweg – in Zeiten der wachsenden Coronakrise.

HM009 | Sabine Werth – Robin Hood gegen Verschwendung?

Die Gründerin der Berliner Tafel über den Beginn der größten öko-sozialen Bewegung Deutschlands. Sabine Werth erklärt im Interview, wie die größte Tafel Deutschlands gegründet wurde und welche Widerstände es damals wie heute gegen Tafeln gibt.

HM004 | Urban Luig beim Improtheater

HM004_Urban_Luig_Improtheater.png

Ein Interview über das Spielen von Improvisationstheater. Wie entsteht eine Geschichte aus dem Stegreif, die einen ganzen Theaterabend ausfüllen kann? Urban Luig vom Impro-Ensemble “Paternoster” spricht über seine Arbeit im Interview.